Previous
Next

Erfahrung und Innovation

60's

1967 wird mit der Tätigkeit als Vertragshersteller von Kautschukmischungen der Grundstein von Elastorsa gelegt. In den ersten Jahre nach der  Unternehmensgründung beginnt Elastorsa zudem mit der Fertigung von Schuhsohlen, etabliert sich damit in Spanien und wird schließlich zum Marktführer.

80's

In den 80iger Jahre wird ein neuer Geschäftsbereich eröffnet, der seine Haupttätigkeit der Herstellung von  Gummidichtungen im Extrusionsverfahren für die Automobilindustrie widmet. Die Herstellungsverfahren für Kautschukmischungen, Schuhsohlen und Automobildichtungen werden in unterschiedlichen Abteilungen koordiniert. In dieser Zeit werden weltweite Automobilkonzerne wie Renault, Seat, Peugeot, Citroën und Nissan zu Schlüsselkunden von Elastorsa.

90's

Durch den Vertragsabschluß zwischen Continental und Elastorsa entsteht die Firma Contitech-Elastorsa, S.A., die den Geschäftsbereich der Automobildichtungen übernimmt. 1995 verkauft Elastorsa seine Anteile an dieser Gesellschaft und konzentriert sich verstärkt auf die Herstellung von Kautschukmischungen. Seither erlebte das Unternehmen ein stetiges Wachstum und gehört heute zu einem der europaweit wichtigsten Herstellern von Kautschukmischungen.

S.XXI

Die Gruppe wird um vier neuen Firmen erweitert. 1998 wird Cauchos Bracamonte in Salamanca (Spanien) gegründet. 2002 wird Formix in Orleans (Frankreich) gekauft. 2009 wird die neue Firma Elastorsa Slowakei in Martin (Slowakei) gegründet. 2013 tritt die Firma Industrias del Caucho aus Pamplona (Spanien) in die Gruppe ein.

 
  • Elastómeros Riojanos S.A.U
  • Carretera de Quel, 35 · Apartado 48
  • 26580· Arnedo · La Rioja · España
  • T. 00 34 941 380 200
  • F. 00 34 941 382 446
  • elastorsa@elastorsa.com