Granza de TPV Elastoprene
 
Previous
Next

Neue Werkstoff e: Wiederverwertbar, leicht und umweltfreundlich

Die Zukunft im Blick investieren wir in Forschung und Entwicklung neuer Werkstoffe, die leichter im Gewicht und in der Verarbeitung, wiederverwertbar und unweltfreundlich sind. 

Aus dieser Forschungstätigkeit entstand unser TPV ELASTOPRENE ®. Das TPV ist ein thermoplastisches Elastomer und zählt zur Familie der TPE‘s. Seine Zusammensetzung basiert auf Polypropylen und dynamisch vulkanisiertem EPDM-Kautschuk. TPV ELASTOPRENE ® kombiniert die Elastizität von Gummi mit den Design- und Verarbeitungsmöglichkeiten von Thermoplasten.

TPV ELASTOPRENE ® wird in einer großen Vielzahl von Härten angeboten. Die Weiterverarbeitung kann mit jeder in der Kunststoffindustrie verwendeten Produktionsmaschine erfolgen. Durch seine hohe Schmelzstabilität eignet sich TPV sehr gut zum Extrudieren und Extrusionsblasformen sowie Spritzgießen. Für jede Art von Weiterverarbeitung steht eine entsprechende TPV-Serie zur Verfügung (NE, NS, Ni).

TPV ELASTOPRENE ® ist ein vollkommen wiederaufbereitbares und wiederverwertbares Material und dadurch umweltverträglich. Zudem zeichnet es sich durch geringes Gewicht aus und trägt insgesamt zu einer Rentabilitätssteigerung der Produktionsprozesse bei. 

 
  • Elastómeros Riojanos S.A.U
  • Carretera de Quel, 35 · Apartado 48
  • 26580· Arnedo · La Rioja · España
  • T. 00 34 941 380 200
  • F. 00 34 941 382 446
  • elastorsa@elastorsa.com